Gemeinschaft

Heutzutage wird viel von Communities gesprochen. Community ist das deutsche Wort für “Gemeinschaft”.
Virtuelle Gemeinschaften erleichtern die Kommunikation untereinander und in der Gruppe.
Tauschen Sie Ihre Gedanken mit anderen Betroffenen aus, stellen Sie Fragen und geben Sie uns – der SOWI-Therapie – Feedback über Seminare oder über Ihre persönlichen Erfolge.

Die SOWI-Gemeinschaft bietet große Erreichbarkeit im weltweiten Datennetz!

Dies sind die offiziellen Anlaufstellen der SOWI-Therapie im Internet:

Facebook-Seite
Twitter

Diese Dienste lassen sich auch über Smartphone/iPhone oder iPad nutzen.

Selbstverständlich versuchen wir auch für alle dazusein, die nicht die Möglichkeit haben an der modernen Form der Kommunikation teilzunehmen (SOWI-Seminare, SOWI-Gruppen).

SOWI-Gruppen

Hier finden Sie eine Übersicht der offiziellen SOWI-Gruppen.

Sollte Ihr Seminarveranstalter nicht auf dieser Liste auftauchen, ist davon auszugehen, dass dieser keine Berechtigung hat SOWI-Seminare zu geben. In diesem Fall kontaktieren Sie uns bitte.

Rita Gedert
Im Brauer 4
56841 Traben- Trabach
Tel.: 06541 / 4160 (0170 / 2731029)
Fax: 03212 / 1171956
E-Mail: rita@gedert.de
SOWI Seminare im Rahmen einer Rehamaßnahme in Bad Grießbach 2x jährlich

Monika Angonese
Am Rosenanger 30
13465 Berlin
Tel.: 030 / 40638318
SOWI-Beratung evtl. Selbsthilfegruppe in Berlin

Dr. Irmhild Liebau
Theologin, Psycho- bzw. Körperpsychotherapeutin
E-Mail: liebau-bender@osnanet.de
Einzel-, Gruppen- und SOWI-Therapie

Barbara Christmann
Entspannungspädagogin
Walter-Flex-Straße 7
51373 Leverkusen
Telefon: 0214 / 32 50 2000
Fax: 0214 / 8309502
Webseite: www.christmann-entspannung.de
E-Mail: christmannentspannung@gmail.com
SOWI-Seminare in Köln, Leverkusen und Umgebung
– Einführungs- und Vertiefungsseminare
– in Einzeltherapie und kleinen Gruppen mit individuellem Zuschnitt
– in Zusammenarbeit mit  zwei Neurologen in Leverkusen,
– dem DMSG Ortsverband Köln und Umgebung und
– der katholischen Familienbildungsstätte Leverkusen
– auch Hausbesuche bei fehlender Fahrmöglichkeit
– erweiterte Information zur SOWI-Therapie jederzeit möglich

Anke Rohlfs
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Bahndamm 3
30853 Langenhagen
Tel.: 0157 / 84936260
E-Mail: anke.rohlfs@web.de
Webseite: http://www.gespraechstherapie-langenhagen.de
Gesprächs-und SOWI-Therapie

Martina Reber
Graf- Recke- Str, 81
40239 Düsseldorf
Tel.: 0211-661394
Webseite: http://www.martina-reber.de
E-Mail: martina_reber@gmx.de
Selbsthilfegruppen in Düsseldorf, Langenfeld und Leverkusen

Angela Gröschl-Eigenstetter
Dipl. Sozialpädagogin
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Familien- und Hypnosetherapie
Rübezahlweg 5a
D – 83052 Bruckmühl
Deutschland
Tel.: 08062-3618
E-Mail: groeschl@sowi-rosenheim.de
Webseite: http://www.sowi-rosenheim.de
-SOWI-Seminar und “SOWI & Urlaub” am
Chiemsee auch für Rollstuhlfahrer.
-Mentaltraining zum Thema “Vordenken
von Bewegung”.
-Referentin in MS-Gruppen.
-Zusammenarbeit mit DMSG Bayern.
-SOWI mit Schwerstbetroffenen in einer
Pflege- und Therapieeinrichtung.

Monika Müller-Neuhierl
Lebensberatung und Coaching
Amperstr. 52
82296 Schöngeising (Nähe Fürstenfeldbruck)
Telefon: 08141/31541-36
Mail: coaching@mmsn.de
– SOWI-Therapie
– Einzel- und Gruppenberatung
– Hausbesuche

Anne Jessen
Heilpraktikerin
Emdener Straße 49
10551 Berlin
Telefon: 030/50175852
Mobil: 016092144616
Webseite: http://www.heilpraktikerin-jessen.de
Körperarbeit für neurologisch beeinträchtigte Personen nach Sonja Wierk
Einzell- oder Gruppentherapie nach telefonischer Vereinbarung

Hedwig Pirkl
Psychotherapeutin
Philipp-Kittler-Straße 29
90480 Nürnberg
Tel: 0911/376538-28
E-Mail:  hedwig.pirkl@kjp-p.de

Kim Kareen Begemann
Teichweg 5a
31619 Binnen
05023/8869912
Webseite: www.kimbegemann.com

Petra Möller, Diplom- Psychologin
Yvonne Lenk- Ostendorf, Physiotherapeutin, Heilpraktikerin
Seminare für die DMSG Bayern und Amsel, Baden-Würtemberg.
Kleine SoWi-Seminare (max. 5 Teilnehmer) und Einzelbehandlung in
Rollstuhl gerechtem Haus in München-Neuharlaching an.
E-Mail: sowi-muenchen@web.de

Newsletter

Stets auf dem laufenden sein, auch ohne jeden Tag die SOWI-Seite zu besuchen?
Das geht ganz einfach und komfortabel mit dem SOWI-Newsletter!
Tragen Sie Ihre E-Mailadresse in das Feld ein um den Newsletter zu abonnieren.
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Dieser Service ist kostenlos.