Willkommen

Aktuelles

Achtung! Der Termin vom nächsten SOWI-Seminar hat sich aus organisatorischen Gründen kurzfristig geändert. Das letzte lange Seminar 2016 findet Sa. 30.07. bis Mi.03.08.2016 statt!


Die SOWI-Therapie CDs sind ab jetzt exklusiv und dauerhaft bei YouTube verfügbar:
[ CD 1 ] [ CD 2 ]

 

Da wir immer öfter gefragt werden, ob und wie man die SOWI-CDs von YouTube herunterladen kann: ja, der Download ist möglich. Entweder besorgt ihr euch ein professionelles Download-Programm (z.B. jDownloader) oder ihr nutzt einen Online Dienst, der aus YouTube-URLs herunterladebare Dateien formt (z.B. http://convert2mp3.net). Eine ausführliche Anleitung werden wir an dieser Stelle nicht anbieten, es gibt aber bereits genug Anleitungen zum Herunterladen von YouTube Videos (als MP3). Diese findet ihr über die Suchmaschine eurer Wahl (z.B. Google.de).

 

Rückmeldungen zu SOWI-Seminaren auf unserer Resonanz-Seite

 

Hallo und herzlich willkommen auf der offiziellen Seite der SOWI-Therapie!

Seit über 25 Jahren besteht die Selbsthilfetherapie, die inzwischen unzähligen Menschen geholfen hat, ihr Leben mit der Krankheit zu meistern. Doch nicht nur Betroffene, die an Multiple Sklerose leiden, wenden sich an die SOWI-Therapie wenn die Schulmedizin alleine nicht weiterhilft. Auch Patienten mit anderen Nervenerkrankungen (wie z.B. Schlaganfällen) versuchen mit SOWI einen Begleiter durch die Krankheit zu finden.

Sonja Wierk, Gründerin der SOWI-Therapie, litt selbst jahrelang an den Folgen der Multiplen Sklerose. Nachdem sie die Feldenkrais-Methode entdeckte, erlernte sie ihren Körper aktiv anzusprechen, zu verstehen und zu steuern – bis sie schließlich den Rollstuhl verlassen konnte und eine eigene Therapie entwickelte, um auch anderen Menschen ihr Geheimnis weitergeben zu können.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen rund um die SOWI-Therapie. Wenn Sie aktiv an der Therapie teilnehmen möchten, raten wir Ihnen zum Besuch eines offiziellen SOWI-Seminars. Darüber hinaus empfehlen wir die exklusiven SOWI-CDs und das Buch „Dem Leben wiedergegeben“ von Sonja Wierk und Barbara Zaruba.

Falls Sie Fragen haben hinterlassen Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular.